• Telefon: 040-226 43 865

Personalentwicklung: Erfolge sichtbar machen

Personalentwicklung ist eine lohnende Investition. Machen Sie Ihren Erfolg sichtbar!

Was kostet das? Was bringt das? Diese Frage höre ich oft als Personalentwicklerin. Zu Recht. Schließlich kostet Personalentwicklung erst mal etwas. Mit einer gelungenen Evaluation machen Sie aus Ihrer Personalentwicklung eine lohnende Investition.

Was bringt es wirklich?

In der Personalentwicklung wird Geld ausgegeben und nicht verdient! Die Personalentwicklung gehört nicht direkt zur Wertschöpfungskette eines Unternehmens. In der Bilanz tritt sie schnell als Kostenfaktor auf. Über Kosten wird in Unternehmen per se die Stirn gerunzelt. Dem gegenüber steht zwar ein Nutzen. Allerdings ist der oft schwer greifbar. Schließlich geht es um Menschen. Weiß ich wirklich, ob die Teamentwicklung dazu geführt hat, dass die Produktivität in der Abteilung X wieder gestiegen ist? Oder liegt es vielleicht doch am besseren Kantinenessen? Der Mensch ist ein „non-lineares, komplexes System“ sagte mein Coach-Ausbilder. Das klingt kompliziert und vor allem schwer einschätzbar.

Mit der Evaluation bringen Sie es auf den Punkt

Auch die Wirksamkeit einer Personalentwicklung ist messbar. Dazu bedarf es eines genauen Hinsehens und manchmal auch etwas Geduld. Doch es lohnt sich, denn mit einer sorgfältigen Evaluation stellen Sie den Nutzen einer Personalentwicklungs-Maßnahme, wie ein Coaching oder das Training für Mitarbeitergespräche dar.

Vom Kostenblock zur Investition

Mit einer sorgfältigen Evaluation bringen Sie den Nutzen Ihrer Personalentwicklung ans Licht. Wandeln Sie die Kosten für Ihre Personalentwicklung – über die eben noch die Stirn gerunzelt wurde – in eine lohnende Investition! Ich zeige Ihnen, worauf es ankommt bei einer Evaluation. Damit Sie mit dem Nutzen Ihrer Personalentwicklung glänzen können.

Rufen Sie mich gern an, wenn Sie mehr erfahren möchten. Cornelia Rasch: 0173-6971227

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*